INFORMATIONEN

ZUR TEILNAHME AM MITTAGESSEN

IN DER SCHULKANTINE PiKANT AM GYMNASIUM MÜNCHBERG

 

1.     Menüangebot und Preis

Es werden am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils mindestens 3 Menüs (mit Salatbüffet) und ein kleines Menue (Hit der Woche) angeboten; mindestens ein Gericht ist vegetarisch.
Alle Speisen bereitet die PiKANT-Küche des Münchberger Gymnasiums täglich frisch zu.

Der Speiseplan wird im Voraus für 3 Wochen erstellt und ist im Internet unter http://gm-m.inetmenue.de oder über das Bestellterminal in der Schule (Flur zur Sporthalle) abrufbar.

Der Menüpreis für das Hauptgericht (incl. Salatbüffet, Nachspeise u. Getränk) liegt zwischen € 3,-- und 4,-- (€ 1,-- Aufschlag für Lehrer); der Hit der Woche (incl. Dessert und Getränk) kostet € 2,40.

 

2.     Pausenverpflegung

An allen Schultagen werden in den Pausen sowie von 13.00 - 13.30 Uhr frisch zubereitete Speisen (Wiener, Debreziner, Käse-/Wurstbrötchen, Käsestanden, Müsli mit Joghurt/Milch, Obstsalat, ...) angeboten. Eine Vorbestellung der Pausenverpflegung ist nicht erforderlich.

Die Essensbestellung-/ausgabe in der Kantine erfolgt künftig per POS-Chip.

  • Der POS-Chip ist auch Voraussetzung für den bargeldlosen Kauf von Pausenverpflegung.
  • Alle Schüler/Lehrer, die ab 2012/13 am Mittagessen teilnehmen und/oder Pausenverpflegung kaufen möchten, müssen das anhängende Formular ausfüllen und in der Kantine abgeben (Schüler über den Klassenleiter).

 

3.     Bargeldloses Online-Abrechnungssystem

Der Essens- bzw Pausenverpflegungsteilnehmer bzw. sein Erziehungsberechtigter überweist von einem Konto, das auf dem Anmeldeformular (vgl. unten) anzugeben ist, einen Geldbetrag (z. B. € 50,--) auf das Treuhandkonto der Schulkantine:

Kontoinhaber: GymMenü
Bank: Sparkasse Münchberg
BLZ: 78050000
Konto:

220695258

IBAN: DE66780500000220695258
BIC: BYLADEM1HOF

Bei einer Essenbestellung und/oder beim Pausenverpflegungskauf wird der Preis automatisch von dem einbezahlten Geldbetrag abgezogen. Andere Zugriffe auf das Treuhandkonto sind nicht möglich.

Der aktuelle Kontostand wird bei jeder Bestellung angezeigt. Zudem sind über das Internet die einzelnen Bestellvorgänge und Einzahlungen jederzeit nachvollziehbar.

Eine Bestellung des Mittagessens kann nur dann erfolgen, wenn auf dem Treuhandkonto ein Geldbetrag zur Verfügung steht. Bitte überweisen Sie frühzeitig, da Überweisungen bis zu vier Werktage dauern!

 

4.     POS-Chip- und Bestellsystem

Jeder Schüler, der sich bei PiKANT (Mittagessen/Pausenverpflegung) anmeldet (vgl. Anmeldeformular), erhält einen Bestell-/Bezahlchip. Dieser Chip kostet einmalig € 6,-- Pfand und ist über die Schulkantine PiKANT erhältlich. Der Pfandpreis wird mit der ersten Einzahlung auf das Treuhandkonto abgerechnet.

Die Chip-Nummer wird einmalig erfasst, dem Treuhandkonto zugeordnet.

Daraus resultieren zwei Bestellmöglichkeiten:

a. Die Online-Bestellung erfolgt über das Internet unter http://gm-m.inetmenue.de . Über diese Internetadresse kommen Sie schnell und problemlos auf die Bestellansicht und können dann mit ihrem persönlichen Passwort eine Bestellung durchführen.
b. Die Chip-Bestellung erfolgt über das Bestellterminal in der Schule (Flur zur Sporthalle). Dabei wird die Chip-Nummer über ein Lesegerät am Bestellterminal eingelesen und baut eine Onlineverbindung zu der auf dem Treuhandkonto hinterlegten Einzahlung auf.

 

5.     Bestellturnus - Vorbestellung

Die Bestellung für das Mittagessen in der Kantine soll eine Woche vor dem Essenstag, spätestens bis 20.00 Uhr vor dem Essenstag erfolgen. Pausenverpflegung wird nicht vorbestellt.

 

6.     Stornierung

Im Krankheitsfall ist eine Stornierung noch bis 9.00 Uhr am Tag der Essensausgabe möglich.

Die Stornierung kann am Bestellterminal in der Schule oder auch über das Internet erfolgen.

Bei einer Stornierung wird der Geldbetrag automatisch wieder der Einzahlung auf dem Treuhandkonto gutgeschrieben.

 

7.     Anmeldung

Die Anmeldung (Formblatt auf S. 3) verpflichtet nicht automatisch zur Teilnahme am Mittagessen oder an der Pausenverpflegung. Jeder Angemeldete bestimmt selbst, zu welchem Zeitpunkt und in welcher Höhe er eine Einzahlung auf das Treuhandkonto tätigen und somit das Angebot der Mittagessenversorgung nutzen möchte.

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.

Für Rückfragen und zur Anmeldung ist das Kantinenbüro Mo-Do jeweils von 08.00-15.00 Uhr geöffnet. Nach der Erfassung der Daten erhält der Schüler von PiKANT eine Bestätigung mit Bankverbindung des Treuhandkontos (vgl. oben, Punkt 3) und den POS-Chip.

 

8.     Abmeldung

Eine Abmeldung ist jederzeit auch während des Schuljahres möglich. Bereits getätigte und nicht abgerufene Einzahlungen werden in vollem Umfang zurück überwiesen.

Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen.
Der POS-Chip kann - gegen Rückerstattung von € 6,-- - wieder abgegeben werden.

Ansprechpartner: StD Friedbert Walther, Katinenleiterin MdHW Gabi Ruckdeschel

 

Antrag auf Gewährung eines freiwilligen Zuschusses für die Mittagsversorgung [download]